Schatzsuche in Mecklenburg-Vorpommern:

In Mecklenburg-Vorpommern koordiniert die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LVG) in Kooperation mit der AOK Nordost die Umsetzung der Schatzsuche.

Neu in Mecklenburg-Vorpommern!

Online-Auftaktveranstaltung Schatzsuche – Schule in Sicht in Mecklenburg-Vorpommern

Der erste Weiterbildungsdurchgang zum Programm Schatzsuche – Schule in Sicht startet Endes des Jahres in Schwerin. Wir laden alle pädagogischen Fachkräfte aus dem Bereich Kita, Vor- oder Grundschule sowie alle Interessierten zu einer digitalen Auftaktveranstaltung am 29. Juni 2022 von 14:30 bis ca. 16:30 Uhr ein. Die Veranstaltung wird kostenlos über den Webkonferenzanbieter Zoom angeboten.

Maria Gies, Mitgründerin und Bundeskoordinatorin des Programms Schatzsuche von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG), wird Einblicke und Informationen zum Eltern-Programm Schatzsuche – Schule in Sicht geben. Im Anschluss steht sie für Fragen und Anmerkungen bereit.

Eine Übersicht über die Termine und die Umsetzung in Mecklenburg-Vorpommern erfolgt durch die Landeskoordinatorin Sabrina Täufer und dem Landeskoordinator Ingo Dachrodt.

Melden Sie sich gern für die digitale Veranstaltung an. Sie finden die Kontaktdaten von Sabrina Täufer und Ingo Dachrodt in der rechten Spalte.

Bildnachweis: HAG

 

IHR KONTAKT:

Sabrina Täufer
sabrina.taeufer@lvg-mv.de
Tel.: 0385 2007386 16

Ingo Dachrodt
ingo.dachrodt@remove-this.lvg-mv.de
Tel.: 0385 2007386 23

ANMELDUNG:

Sie können sich hier für die Teilnahme an der Schatzsuche anmelden.

IHRE NÄCHSTEN WEITERBILDUNGS-
MÖGLICHKEITEN:


21.02.2023 bis 26.04.2023

alle Termine


29.11. und 30.11.2022
alle Termine

KOOPERATIONSPARTNER:

Gefördert von den Krankenkassen/Krankenkassenverbänden des Landes Mecklenburg-Vorpommern nach § 20a SGB V im Rahmen ihrer Aufgaben zur Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten.