Schatzsuche in Niedersachsen:

In Niedersachsen koordiniert die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse die Umsetzung der Schatzsuche.

Herzlichen Glückwunsch!

Neunte Schatzsuche-Weiterbildung in Niedersachsen erfolgreich abgeschlossen

Im Mai 2021 liefen 23 pädagogische Fachkräfte erfolgreich, als Schatzsuche-Referent*innen qualifiziert, in den Schatzsuche-Hafen ein. Nach der sechstägigen Weiterbildung erhielten alle das Zertifikat zur/zum Schatzsuche-Referent*in.
Mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Schätzen an Bord sind sie nun bereit, das Eltern-Programm in ihren Kitas umzusetzen.

13 Kindertageseinrichtungen aus Niedersachsen nahmen an der abenteuerlichen Reise teil.

Wir gratulieren von Herzen und wünschen allen Schatzsuche-Referent*innen viel Freude, Spaß und tolle Erfahrungen bei der Umsetzung des Eltern-Programms Schatzsuche in ihren Einrichtungen!

Ahoi und gute Fahrt!

 

Bildnachweis: raoulduke.de

IHR KONTAKT:

Patrizia Rothofer
patrizia.rothofer@
gesundheit-nds.de

Tel.: 0511 388 11 89 - 121

Eva-Magdalena Thalmeier
eva-magdalena.thalmeier
@gesundheit-nds.de

Tel.: 0511 388 11 89 - 163

ANMELDUNG:

Sie können sich hier für die Teilnahme an der Schatzsuche anmelden.

IHRE NÄCHSTEN WEITERBILDUNGS-
MÖGLICHKEITEN:


05.09.2022 bis 04.11.2022

alle Termine


07. und 08.09.2022
alle Termine

KOOPERATIONSPARTNER: