Schatzsuche in Bremen:

In Bremen koordiniert die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG & AfS Nds. e.V.) in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse die Umsetzung der Schatzsuche.

Auftaktveranstaltung in Bremen am 1. September 2020

Informationsveranstaltung zum Eltern-Programm Schatzsuche

 

Am 1. September 2020 fand eine Informationsveranstaltung zum Start des Eltern-Programms Schatzsuche in Bremen statt. Kitaträger, Leitungskräfte und pädagogische Fachkräfte hatten die Möglichkeit, das Eltern-Programm kennenzulernen und sich untereinander auszutauschen.

Eröffnet wurde die Informationsveranstaltung mit Grußworten von Dr. Susanne Klein, Leiterin der TK-Landesvertretung Bremen. Im Anschluss folgte die thematische Einführung zum Thema Resilienz von der Schatzsuche-Koordinatorin Patrizia Rothofer.

Download Einführung Patrizia Rothofer

Die Hintergründe sowie Inhalte des Eltern-Programms wurden von Maria Gies, der Bundeskoordinatorin des Eltern-Programms, vorgestellt.

Download Input Maria Gies

Um den interessierten Teilnehmer*innen auch Einblicke in die praktische Umsetzung des Eltern-Programms zu gewähren, legte die Kita Ratz & Rübe einen anschaulichen Erfahrungsbericht dar.

Download Erfahrungsbericht Kita Ratz & Rübe

Eine abschließende Gesprächsrunde bot Raum für Fragen und Diskussion.

Der erste Weiterbildungsdurchgang für das Eltern-Programm Schatzsuche in Bremen startet im September 2020.

IHR KONTAKT:

Patrizia Rothofer
patrizia.rothofer@
gesundheit-nds.de

Tel.: 0511 388 11 89 - 121

Eva Oñate Palomares
eva.onate@remove-this.gesundheit-nds.de
Tel.: 0511 388 11 89 - 163

ANMELDUNG:

Sie können sich hier für die Teilnahme an der Schatzsuche-Basis anmelden.

IHRE NÄCHSTEN WEITERBILDUNGS-
MÖGLICHKEITEN:


28.09.2023 bis 14.11.2023

alle Termine

KOOPERATIONSPARTNER: