Schatzsuche in Hessen:

In Hessen koordiniert die Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse die Umsetzung von Schatzsuche.

In den Hafen eingelaufen!

Zweiter Weiterbildungsdurchgang in Hessen abgeschlossen

Am 27. November 2018 haben weitere zwölf Teilnehmerinnen die Schatzsuche-Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen. Die frischgebackenen Referentinnen absolvierten sechs abenteuerliche Weiterbildungstage. Darüber hinaus ist eine Inhouse-Schulung für das gesamte Kita-Team vorgesehen, bei der alle Fachkräfte mit ins Boot geholt werden. Anschließend können die Referent*innen das Eltern-Programm Schatzsuche in ihren Einrichtungen eigenständig durchführen.

Ziel des Programms ist den Blick von Eltern auf die Stärken und Schutzfaktoren ihrer Kinder zu richten, um so das seelische Wohlbefinden der Kinder zu fördern. Seit dem 1. August 2017 fördert die Techniker Krankenkasse die Einführung und Umsetzung des Eltern-Programms Schatzsuche in hessischen Kindertagesstätten.

Im März 2019 startet der dritte Weiterbildungsdurchgang. Anmelden können Sie sich bei Frau Eva Zepter, eva.zepter@remove-this.hage.de, Tel.: 069 713 76 78 – 20.

 

Bildnachweis: HAGE

IHR KONTAKT:

Maja Lenk
maja.lenk@remove-this.hage.de 
Tel.: 069 7137678 - 20

Eva Zepter
eva.zepter@remove-this.hage.de
Tel.: 069 7137678 - 20

ANMELDUNG:

Sie können sich hier für die Teilnahme an der Schatzsuche anmelden.

Bei Interesse finden Sie hier die Teilnahmebedingungen.

IHRE NÄCHSTEN WEITERBILDUNGS-
MÖGLICHKEITEN:


10.10.2022 bis 15.11.2022

alle Termine

KOOPERATIONSPARTNER: