Schatzsuche in Schleswig-Holstein:

In Schleswig-Holstein koordiniert die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse die Umsetzung der Schatzsuche.

Weiterbildung Schatzsuche – Basis im Februar und März 2024

Werden auch Sie Schatzsuche-Einrichtung!

Auch im Jahr 2024 wollen wir wieder auf Schatzsuche gehen und das seelische Wohlbefinden von Kita-Kindern fördern. Mit dem Eltern-Programm Schatzsuche werden Eltern über pädagogische Fachkräfte für die Bedürfnisse der Kinder sensibilisiert und die Stärken und Schutzfaktoren von Kindern in den Blick genommen.

Der nächste Weiterbildungsdurchgang startet am 29.02.2024. Die genauen Termine und Inhalte der Weiterbildungsmodule finden Sie in der Übersicht auf der rechten Seite.

Schatzsuche wird von der Techniker Krankenkasse (TK) gefördert. Der Eigenanteil für pädagogische Fachkräfte beträgt 450,00€ zzgl. 7% MwSt. pro Person (in der Regel nehmen 2 Personen pro Einrichtung teil).

In der Gebühr sind enthalten:

  • 6-tägige Weiterbildung der pädagogischen Fachkraft,
  • Weiterbildungsmaterialien,
  • Inhouse-Schulung für jede beteiligte Kita,
  • Medienpaket für die Kita zur Durchführung des Eltern-Programm,
  • Fachberatung und kollegialer Austausch.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Schatzsuche!


Bildnachweis: HAG, MedienMélange

IHR KONTAKT:

Petra Scheunpflug
scheunpflug@lvgfsh.de

Jennifer Steuernagel
steuernagel@remove-this.lvgfsh.de

Tel.: 0431 710387-0

 

Logo der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V.

IHRE NÄCHSTEN WEITERBILDUNGS-
MÖGLICHKEITEN:

KOOPERATIONSPARTNER:

Bildnachweis:
willma... / www.photocase.de
HAG

willma... / www.photocase.de