Schatzsuche in Berlin:

In Berlin koordiniert Gesundheit Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der AOK Nordost und dem Landesprogramm Gute gesunde Kita die Umsetzung der Schatzsuche.

Angeregter Austausch von Schatzsuche-Referent*innen

Erster Kita-Stammtisch in Brandenburg hat stattgefunden

In Brandenburg an der Havel trafen sich am Mittwoch, 28. November 2018, die Referent*innen des Schatzsuche-Programms verschiedener Kitas aus dem Raum Potsdam/Brandenburg. Unter der Moderation von Dr. Iris Schiek tauschten sie sich knapp zwei Stunden über das Gelingen und die Durchführung des Programms aus. Dieses zielt darauf ab, interessierte Eltern in insgesamt sechs Treffen dabei zu unterstützen, ihr Kind neu wertzuschätzen und den Dialog untereinander sowie mit dem Kitapersonal anzuregen.

Dabei konnten die am Stammtisch teilnehmenden Einrichtungen über ganz unterschiedliche Erfahrungen berichten: Einige planen schon ihren zweiten Durchlauf der Schatzsuche, wohingegen andere noch dabei sind, Eltern für das Projekt zu begeistern. Somit gestaltete sich nicht nur der Austausch untereinander als sehr hilfreich, auch dient das gewonnene Feedback dazu, das Programm beständig weiterentwickeln zu können.

 

 

Bildnachweis: HAG