Schatzsuche Insel Illustration

Weiterbildung

Die Weiterbildung qualifiziert die Fachkräfte aus der Kita zu Schatzsuche-Referent_innen. Sie werden in die Lage versetzt, das Eltern-Programm sicher und kompetent in ihren Einrichtungen umzusetzen.

Die Weiterbildung beinhaltet Grundlagenwissen zu Resilienz, kindlicher Entwicklung und zur Zusammenarbeit mit Eltern. Die Teilnehmenden lernen das Eltern-Programm Schatzsuche kennen und üben praxisnah die Durchführung. Die Reflexion der eigenen Haltung zieht sich als wichtiges Querschnittsthema durch die gesamte Weiterbildung.

Der Wegweiser – Ziele der Weiterbildung

 

Schatzsuche-Referent_innen

  • sind vertraut mit dem Eltern-Programm und sicher in der Durchführung
  • kennen praxisnahe Methoden, Techniken und Arbeitshilfen
  • verfügen über Grundwissen zu den Themen „Entwicklung von Kindern“, „Resilienz und Schutzfaktoren“ und „Zusammenarbeit mit Eltern“
  • reflektieren ihre eigene Praxis und Haltung
  • sind gestärkt durch den trägerübergreifenden Austausch mit Kolleg_innen
  • kennen regionale Unterstützungsangebote
Frollein S. / www.photocase.de

Reflexion der eigenen Haltung und Praxis

Der Reiseplan – Struktur der Weiterbildung

  • sechstägige Weiterbildung für Fachkräfte aus der Kita
  • zwei Fachkräfte einer Kita nehmen an der Weiterbildung teil
  • Durchführung durch erfahrene Referent_innen
  • Durchführung regional im jeweiligen Bundesland
  • eine ganztägige Inhouse-Schulung für das Team jeder Kita
  • Zertifizierung der Fachkräfte und der Kita

Die Schätze – Inhalte der Weiterbildung

  • grundlegende Aspekte kindlicher Entwicklung:
    Entwicklungsaufgaben und Entwicklungsauffälligkeiten
  • Entwicklung zwischen Risiko und Resilienz:
    Stärken stärken – Schwächen schwächen
  • Umgang mit Vielfalt:
    Grundlagen gelingender Zusammenarbeit mit Eltern
  • Kommunikation und Kooperation:
    Ressourcenorientierte Gesprächsführung und Kommunikation in der Zusammenarbeit mit Eltern; Praxisreflexion
  • Das Eltern-Programm Schatzsuche I:
    Einführung in das Eltern-Programm; Netzwerke schaffen und nutzen, regionale Kooperationspartner gewinnen
  • Das Eltern-Programm Schatzsuche II:
    Umsetzung des Eltern-Programms; praktisches Üben der Referent_innentätigkeit, kollegialer Austausch
  • Inhouse-Schulung:
    Inhaltlicher Input und Übungen aus dem Programm; Ressourcenorientierte Reflexion der Zusammenarbeit mit Eltern in der Kita; Unterstützung bei der konkreten Planung des Eltern-Programms in der Kita
Schatzsuche Segelschiff Illustration

Bildnachweis:
Frollein-S. / www.photocase.de