Schatzsuche – Schule in Sicht

Das Eltern-Programm Schatzsuche - Schule in Sicht wurde von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) entwickelt. In dem neuen Programm wird der Übergang von der Kita in die Schule als besonders herausfordernder Lebensabschnitt in den Blick genommen. 

Start des bundesweiten Roll-outs

Leinen Los für Schatzsuche - Schule in Sicht!

Mit Schatzsuche - Schule in Sicht geht 2021 ein weiteres Eltern-Programm der HAG an den Start. Das neue Programm baut auf den bewährten Prinzipien von Schatzsuche - Basis auf. Es richtet sich aber besonders an Eltern, deren Kinder vor dem Übergang in die Grundschule stehen.

Eine zweitägige Weiterbildung, aufbauend auf die Basis-Weiterbildung, qualifiziert Fachkräfte aus Kitas und Vorschulen für die Umsetzung des Programms in ihren Einrichungen.

Das neue Konzept ermöglicht die flexible Umsetzung von vier bis sieben Eltern-Treffen:

  1. Die Schatzsuche beginnt. Gemeinsam anfangen
  2. Land in Sicht. Der Übergang von der Kita in die Schule
  3. Leinen los. Vom Beschützen und Loslassen
  4. Sicherer Hafen. Rüstzeug für die Reise

Optional können drei weitere Eltern-Treffen aus dem Schatzsuche-Basis-Programm ergänzt werden:

  1. Eine Kiste voller Gefühle. Was Gefühle sagen
  2. Bei Wind und Wetter. Streit und Lösung
  3. Wegweiser. Alltag und Familienrituale

Zur Umsetzung wird den Fachkräften ein umfangreiches Medienpaket zur Verfügung gestellt.

 

Bildnachweis: HAG

Bildnachweis:
willma... / www.photocase.de

willma... / www.photocase.de