Modellprojekt Schule in Sicht

Seit August 2017 führt die HAG mit Förderung der Techniker Krankenkasse ein Modellprojekt durch, mit dem das Eltern-Programm Schatzuche weiterentwickelt wird. Der Übergang von der Kita in die Schule wird dabei als besonders herausfordernder Lebensabschnitt in den Blick genommen.

Pilot-Weiterbildung im Frühjahr

Am 27. und 28. März startet der erste Weiterbildungsdurchgang von Schule in Sicht

Die zweitägige Weiterbildung (bereits ausgebucht) ist als Seminar mit Werkstattcharakter konzipiert und richtet sich an ausgebildete Schatzsuche-Referent*innen. Diese haben die Gelegenheit sich aktiv am Entstehungsprozess von „Schatzsuche – Schule in Sicht“ zu beteiligen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Jede/r Referent*in erhält im Anschluss ein Zertifikat und ist dazu berechtigt, das Programm „Schatzsuche – Schule in Sicht“ in der eigenen Einrichtung durchzuführen. Ein weiterer Durchgang wird aufgrund der Nachfrage voraussichtlich im Herbst diesen Jahres stattfinden.

 

Bildnachweis: HAG