Kooperationspartner

Die Verbreitung des Eltern-Programms Schatzsuche erfolgt bundesweit durch unterschiedliche Kooperationsmodelle. Die Koordination übernimmt in verschiedenen Bundesländern jeweils die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung.

Erstes Kooperationstreffen der Schatzsuche-Koordinatorinnen

Zum ersten Mal haben sich die Schatzsuche-Koordinatorinnen aus acht Bundesländern zum gemeinsamen Austausch getroffen

Am 17. Juni 2016 fand das erste gemeinsame Kooperationstreffen aller Schatzsuche-Koordinatorinnen statt. Zwölf Teilnehmerinnen aus acht Bundesländern brachten ihren Schatz an Erfahrungen und Ideen mit nach Hamburg und stellten ihn dem Gesamtteam zur Verfügung. Die Koordinatorinnen nutzen den Tag, um sich angeregt auszutauschen, Fragen zu stellen und gemeinsame Ideen zu erarbeiten. Ebenso wurde über die Weiterentwicklung von Schatzsuche diskutiert. Durch die Kooperation mit den verschiedenen Landesvereinigungen für Gesundheitsförderung auf Bundesebene wird viel Expertise zusammengetragen und gebündelt, die in die Qualitätsentwicklung und -sicherung von Schatzsuche einfließen kann. Gemeinsame Kooperationstreffen werden daher künftig regelmäßig durchgeführt. Wir freuen uns auf viele weitere bereichernde Treffen!

 

 

Bildnachweis:
willma... / www.photocase.de

willma... / www.photocase.de