Kooperationspartner

Die Verbreitung des Eltern-Programms Schatzsuche erfolgt bundesweit durch unterschiedliche Kooperationsmodelle. Die Koordination übernimmt in verschiedenen Bundesländern jeweils die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung.

24. Jahrestagung der GAIMH

Das Eltern-Programm Schatzsuche stellte seinen ressourcenorientierten Ansatz vor

Vom 28. Februar bis zum 02. März 2019 fand in der Universität Hamburg die 24. Jahrestagung der GAIMH (German speaking association for infant mental health) statt. Im Mittelpunkt der internationalen Veranstaltung stand die frühe Kindheit in modernen Gesellschaften. Unter dem Titel "Handeln und Wandeln" wurden in Seminaren, Fachvorträgen und Workshops Wege und Möglichkeiten abgeklopft, wie der sich verändernden Lebenswelt von Kindern in Zukunft positiv begegnet werden kann. Das Eltern-Programm Schatzsuche, das mittlerweile in zehn Bundesländern koordiniert und umgesetzt wird, präsentierte sich mit einem Poster und einem Infostand, bei dem sich Interessierte ausführlich mit den Inhalten und Materialien des ressourcenorientierten Programms beschäftigen konnten.

 

Bildnachweis: HAG

Bildnachweis:
willma... / www.photocase.de

willma... / www.photocase.de