Schatzsuche in Rheinland-Pfalz:

In Rheinland-Pfalz koordiniert die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse die Umsetzung der Schatzsuche.

Werden auch Sie Schatzsuche-Kita!

Im zweiten Halbjahr 2018 starten weitere Schatzsuche-Weiterbildungen in Zweibrücken und Speyer

Die Terminübersicht und das Anmeldeformular finden Sie auf der rechten Seite. Bitte beachten Sie, dass die Weiterbildung in Zweibrücken in Kooperation mit den Städten Zweibrücken, Pirmasens und dem Landkreis Südwestpfalz durchgeführt wird. Kitas dieser Träger werden daher bevorzugt behandelt.

Für jede/n am Schatzsuche-Programm beteiligte/n Erzieher_in (zwei Fachkräfte pro Einrichtung) wird in Rheinland-Pfalz eine Gebühr von 200,00 € erhoben.

In diesen Kosten sind enthalten:

  • 6-tägige Weiterbildung der Erzieher_innen
  • Weiterbildungsmaterialien
  • Inhouse-Schulung für jede beteiligte Kita
  • Medienpaket für die Kita zur Durchführung des Eltern-Programms
  • Fachberatung und kollegialer Austausch

Wir freuen uns auf die gemeinsame Schatzsuche!

Bildnachweis:
willma... / www.photocase.de, LZG,

willma... / www.photocase.de