Schatzsuche in Sachsen:

In Sachsen koordiniert die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse die Umsetzung der Schatzsuche.

Kommen Sie an Bord!

Weitere Kindertagesstätten können an der Schatzsuche teilnehmen

Im November 2017 beginnt der nächste Durchgang der Schatzsuche-Weiterbildung, für den Sie sich ab sofort anmelden können.

Für jede/n am Schatzsuche-Programm beteiligte/n Erzieher*in (zwei Fachkräfte pro Einrichtung) wird in Sachsen eine Gebühr von 200,00 € erhoben.

In diesen Kosten sind enthalten:

    • 6-tägige Weiterbildung der Erzieher*innen
    • Weiterbildungsmaterialien
    • Inhouse-Schulung für jede beteiligte Kita
    • Medienpaket für die Kita zur Durchführung des Eltern-Programms
    • Fachberatung und kollegialer Austausch

Kitas, die sich für die Schatzsuche interessieren, können sich mit den Koordinatorinnen der SLFG in Verbindung setzten oder sich direkt mit dem Anmeldeformular auf der rechten Seite bewerben.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Schatzsuche!

 

Bildnachweis: SLFG

IHR KONTAKT:

Annekathrin Weber

weber@remove-this.slfg.de

 

Kerstin Schnepel

schnepel@remove-this.slfg.de

 

Tel.: 0351 563 55-23

Bildnachweis:
willma... / www.photocase.de

willma... / www.photocase.de