Schatzsuche in Schleswig-Holstein:

In Schleswig-Holstein koordiniert die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse die Umsetzung der Schatzsuche.

Neue Schätze gehoben

Erstes Austauschtreffen der Schatzsuche-Referent*innen in Schleswig-Holstein

Am 21. Mai 2019 trafen sich 31 Schatzsuche-Referent*innen aus 19 Einrichtungen zu einem ersten Austauschtreffen in Kiel. Ziel der ganztägigen Veranstaltung war es, sich gegenseitig kennenzulernen und die bisherigen Erfahrungen mit dem Eltern-Programm Schatzsuche zu teilen sowie verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung zu diskutieren.

Am Vormittag berichtete Maria Gies über die aktuellen Entwicklungen und das Modellprojekt Schule in Sicht, das derzeit von der HAG entwickelt wird. Zudem gab es einen Input zum Thema „Mein Schatz – die Stimme“ von der Stimmtrainerin Arwen Schultz.

Nach einem leckeren Mittagsimbiss stand der Nachmittag ganz im Zeichen des Erfahrungsaustausches. Die Schatzsuche-Referent*innen bereisten an Metaplanwänden verschiedene Themeninseln und tauschten sich dabei in Kleingruppen rege aus.

Es war ein toller Tag mit guter Stimmung, wertvollen Gesprächen und vielen neugehobenen Schätzen!

 

Bildnachweis: HAG

IHR KONTAKT:

Sabine

Hoffmann-Steuernagel
hoffmann-steuernagel@
lvgfsh.de

 

Nela Johanna Stange
stange@lvgfsh.de


Tel.: 0431 / 94 2 94

 

 

 

Bildnachweis:
willma... / www.photocase.de
HAG

willma... / www.photocase.de