Schatzsuche in Mecklenburg-Vorpommern:

In Mecklenburg-Vorpommern koordiniert die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LVG) in Kooperation mit der AOK Nordost die Umsetzung der Schatzsuche.

Anker lichten

Zweiter Weiterbildungsdurchgang in Mecklenburg-Vorpommern geht auf Reisen

Schwerpunkte der sechsteiligen Ausbildung sind u. a. die Entwicklung von Kindern, das Erkennen und Fördern von Schutzfaktoren sowie das Thema Resilienz. Daneben steht die Kommunikation und Kooperation mit Eltern sowie das praktische Üben des Eltern-Programms Schatzsuche im Vordergrund. Mit an Bord sind 20 Erzieher*innen aus zehn Kitas in Mecklenburg-Vorpommern.

Nach dem erfolgreichen Durchlaufen der Weiterbildung erlangen alle Teilnehmer*innen die Qualifikation zum/zur Schatzsuche-Referent*in. Dank der Unterstützung der AOK ist die Teilnahme für die Kitas kostenlos.

Wir wünschen allen Teilnehmer_innen viel Freude bei der gemeinsamen Schatzsuche!

 

 

Bildnachweis: Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LVG)

Bildnachweis:
willma... / www.photocase.de

willma... / www.photocase.de