Schatzsuche in Hamburg:

Das Eltern-Programm Schatzsuche wurde von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung entwickelt. Seit 2013 wird zweimal im Jahr eine Weiterbildung für Mitarbeiter*innen aus Kindertagesstätten durchgeführt.

Schatzsuche-Veranstaltung

Kollegiales Austauschtreffen am 12. Juni 2019

Am 12. Juni 2019 fand das alljährliche kollegiale Austauschtreffen der Hamburger Schatzsuche-Referent*innen statt. Achtzehn pädagogische Fachkräfte aus zehn Schatzsuche-Einrichtungen kamen in die HAG, um ihre Erfahrungen bei der Umsetzung des Eltern-Programms miteinander zu teilen. Es gab Gelegenheit über Stolpersteine zu berichten, kollegialen Rat einzuholen und gemeinsam Ideen zu entwickeln.

Zum Einstieg lernten sich die Teilnehmenden über eine Soziometrische Aufstellung näher kennen und kamen bei drei Blitzgesprächen in einen ersten Austausch. Anschließend bereisten die Schatzsuche-Referent*innen in Kleingruppen die sechs verschiedenen Themeninseln des Eltern-Programms. Im Fokus standen die gewonnenen Schätze, erlebten Herausforderungen und offen gebliebenen Fragen in den jeweiligen Eltern-Treffen. Es wurden Tipps und Ideen ausgetauscht – auch die frisch ausgebildeten Schatzsuche-Referent*innen profitierten von den wertvollen Erkenntnissen und Impulsen der Anderen.

Wir bedanken uns bei den Teilnehmenden für ihr Kommen und freuen uns auf das nächste Wiedersehen!

 

Bildnachweis: HAG

Bildnachweis:
willma... / www.photocase.de

willma... / www.photocase.de